Holländischer Besuch im Bopparder Ruderclub

20160608211238-e3e658ac

Überraschenden Besuch aus Holland hatte der RC Germania Boppard an Pfingsten. Ruderbegeisterte Campinggäste aus dem Nachbarland fragten an, ob sie den Rhein per Bopparder Ruderboot erkunden dürfen. Spontan sagte der RCG Boppard zu und stellte mehrere Boote und ortskundige Ruderer für zwei Tage zur Verfügung. Die holländischen Gäste „erruderte“ so mit großer Begeisterung den Rhein von St. Goar bis Koblenz. Besonders beeindruckend war das „umschiffen“ der Loreley, die bei starker Strömung und heftigem Wellenschlag sicher mit den erfahrenen Bopparder Ruderern am Steuer passiert wurde. Jetzt planen die Bopparder mit einer Damenmannschaft einen Gegenbesuch.

Fotoalbum: Pfingst-Rudern 2016

(Maximilian Vogel)
2. Vorsitzender RCG Boppard
und Pressewart